Dauerhafte Haarentfernung mit Nadelepilation in Thalwil bei Zürich

Ihre Spezialisten für permanente Haarentfernung mit Nadelepilation, wir bieten Ihnen ausschliesslich professionelle dauerhafte Haarentfernung für Frauen und Männer an.
Die Elektroepilation oder auch Nadelepilation genannt, ist die einzige Methode, die auch bei weissen - grauen und sehr feinen Haaren immer funktioniert. Bei dieser Haarentfernungsmethode wird eine hauchdünne Sonde aus Chirurgenstahl bis zur Haarwurzel geführt, wo ein genau dosierter Stromimpuls die Haarwurzel zerstört.

Die Vorteile

  • Alle Haarfarben, Haarstärken und Hauttypen
  • Ideal bei weissen / grauen / roten Haaren
  • Auch sehr feinen Haaren
  • Unbedenklich am ganzen Körper, auch kleine Areale
  • Nur 6 bis 10 Behandlungen 

Melden Sie sich heute noch für einen unverbindlichen Beratungstermin inklusive einem Probeschuss.


Fragen & Antworten zur Nadelepilation

Wie funktioniert die dauerhafte Haarentfernung mit Nadelepilation?
Die Elektroepilation oder auch Nadelepilation genannt, ist die einzige Methode, die auch bei weissen - grauen und sehr feinen Haaren immer funktioniert. Bei dieser Haarentfernungsmethode wird eine hauchdünne Sonde aus Chirurgenstahl bis zur Haarwurzel geführt, wo ein genau dosierter Stromimpuls die Haarwurzel zerstört. Anschliessend werden die Haare mit einer Pinzette entfernt. Da immer nur die Haare epiliert und dauerhaft zerstört werden können, die in der Wachstumsphase sind (ca. 20% der Haare), sind mehrere Sitzungen nötig.

Welche Haut- und Haartypen können behandelt werden?
Allen Haarfarben, Haarstärken und jeder Hautyp. Speziell für weisse/ graue / rote Haare ist dies sogar die einzige, nachgewiesen erfolgreiche Methode zur definitiven Haarentfernung.

Welche Körperregionen können behandelt werden?
Grundsätzlich alle Körperpartien. Jedoch ist es ideal für kleine Hautareale oder vereinzelte Haare z.B. Oberlippen, Kinn, Brustwarzen, Bikinizone.

Wie lange dauert die Behandlung?
Die Dauer der Behandlung hängt von der Körperregion, der Beschaffenheit des Haares und vor allem von der Menge der Haare ab. Wir rechnen pro Behandlung 15 – 45 min je nach Behandlungsareal.

Wie viele Behandlungen sind für eine dauerhafte Haarentfernung notwendig?
Je nach Grösse des Behandlungsfeldes, können nicht alle Haare auf einmal behandelt werden. In der Anfangsphase empfehlen wir einen Abstand von 7-14 Tagen. Es können nur Haare behandelt werden, die sich in der anagenen Phase (Wachstumsphase) befinden. Aus diesem Grund sind mehrere Behandlungen notwendig. (min. 6 bis 10).

Vor der Behandlung?
Bei der Haarentfernung mit Nadelepilation sollten die Haare nicht rasieren oder zupfen werden. Die Haare müssen 2-3mm über der Haut stehen, damit der Haarkanal erkennet werden kann und das Haar nach der Koagulation direkt mit einer Pinzette entfernen kann. 

Nach der Behandlung?
Die Haare werden direkt während der Behandlung entfernt, so dass man haarfrei aus der Behandlung geht. Bitte vermeiden Sie in den ersten 48 Std. foldendes: übermäßige Hitze (z. B. Sauna), Durchfeuchtung (z. B. Schwimmbad), UV-Bestrahlung des behandelten Areals (z. B. durch ausgiebiges Sonnenbad etc.) 

Gibt es Nebenwirkungen bei der dauerhaften Haarentfernung?
Je nach Hauttyp und Intensität der Behandlung treten kurz danach leichte Rötungen und Schwellungen auf, die meist nach kurzer Zeit wieder verschwinden.